1

Brauhaus Codex - "acetum 1868 germanitus" - BALEMASAM

In einer immer hektischer und schneller werdenden Gesellschaft nehmen wir uns die Zeit, die unsere Produkte brauchen, um diese auf natürlichste und schonendste Weise herzustellen. Priorität hat hier die Qualität des Produkts. Zugeständnisse an schnellere und effektivere Produktionsmethoden, zu Lasten der Natürlichkeit, sind uns fremd.

Unser Brauhaus Codex  "acetum 1868 germanitus" - garantiert im Vorfeld den Verzicht auf Zugabe von technischen Nährstoffen.

Nach altem, handwerklichen Verfahren und nach eigenem Brauhaus-Standard "Acetum 1868 germanitus" werden unsere Essige in großen Holzfässern in einem eigens entwickelten "entschleunigtem Verfahren" hergestellt. Unsere Essig-Brauer Ehre gebietet nur die Verwendung bester Rohstoffe und Qualitäten - "Der große Unterschied" - Schon beim Ansatz wird auf Zugabe von technischen Nähr- und Hilfsstoffen verzichtet und auch die Herstellung der Rezepturen geschieht ganz ohne künstliche Zusätze.

"Theo der Essigbrauer" und sein Team machen  in 13 aufwendigen Schritten, langsam und schonend, natürlichste Qualitäten. Diese alte Herstellungsweise in "Holzfass Diffusion" ist in Deutschland einzigartig - diese Natur Qualität heißt "Balemasam"

Team

Das gesamte Team um Essigbrauer Theo F. Berl und den Lebensmittel Spezialisten Alfons Bächle, identifiziert sich mit der Essig-Braukunst und natürlich hergestellten Lebensmitten.  Ganz wesentlich sind alle anfallenden Details des sehr unterschiedlichen Herstellungs-Prozesses von der Qualität des Rohstoffes über die unterschiedlichsten Verarbeitungs-Schritte wie der Vinifizierung und dem Einkochen des Mostes, der Bakterienzucht, bis hin zum Ausbau und der Lagerung in den Holzfässern und die Kontrolle dieser Abläufe - ohne ein hoch motiviertes Team sowie Fachwissen und stetige Weiterbildung, ist die Herstellungsweise nicht zu bewältigen. -  "Danke" an das gesamte Team.

Rohstoffe ( Wir verwenden kein Industrie Alkohol - da dieser keinerlei Nährstoffe enthält )

Theo der Essigbrauer bezieht nur beste Rohstoffe von ausgesuchten Produzenten, Winzern und Obstbauern aus der Region oder überwiegend aus Deutschland. Wir pflegen einen engen Kontakt zu allen Lieferanten, um das Verständnis von der Reinheit und der Qualität der eingesetzten Rohware gemeinsam zu tragen.

Holzfass Speicher

In riesigen 100 Jahre alten Eichen-Holzfässern, die bis zu 3500 Liter fassen, reifen die Roh-Essige heran und entwickeln ihre einzigartige Note. Neben Rotwein- und Weißwein-Essig, der aus deutschen Weinen hergestellt wird, produziert das Team um "Theo der Essigbrauer" auch sortenreine Frucht-Essige und Balsam. Diese werden in unserem einzigartigen Barrique-Speicher, in den unterschiedlichsten Holzfass-Arten, ausgebaut. Das feine Zusammenspiel und die verschiedenen Nuancen der Holzsorten ergibt den "Theo der Essigbrauer"  typischen, würzigen Balsam Geschmack. 

Transparenz und Ehrlichkeit

Alles wofür wir stehen und "was wir sind und sagen", auch die fertigen Produkte, lassen wir zu Ihrer Sicherheit, extern prüfen und kontrollieren. Uns ist es wichtig die Anstrengungen für unsere Qualitäten zu dokumentieren. Theo der Essigbrauer ist stolz auf sein Team und deren stete Anstrengungen die Holzfass Kellerei und das Bewusstsein für gute Lebensmittel weiter zu entwickeln. Gemeinsam wurden folgende Prozesse mit dem TEAM umgesetzt -  "IFS Globel Food", "EU Bio", "HACCP" und weitere interne Audits, sowie regelmäßige Fortbildungen. - Aktuell in der Umsetzung und bereits zertifiziert sind "Bioland" und "Vegan".

Statement zu "Balemasam" - ehrliche, kompromisslose, handwerkliche Spitzen-Qualität

Wir wollen uns von der industriellen, schnell produzierten Massenware klar abgrenzen, darum geben wir der handwerklich gefertigten Qualität aus Deutschland einen neuen Namen: " Balemasam "

" Balemasam " - die handwerklich saubere Alternative zu industriell gefertigten Essigen.

" Balemasam " - ehrlicher, natürlicher Essig und Balsam aus Deutschland. 

" Balemasam " - für die ganze Familie  - alles ohne Zusatzstoffe.